Über 40 Jahre Ganztagsbetreuung am Archigymnasium

Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind montags bis donnerstags eine umfassende Betreuung von 13:05-15:30 Uhr, die ausschließlich von Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule über den gesamten Zeitraum hinweg durchgeführt wird.

Damit schließt die Betreuung nahtlos an den Vormittagsunterricht an, der verlässlich bis 13.05 Uhr erteilt und bei Erkrankung einzelner Lehrer vertreten wird.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7, ggf. auch 8 und kann gezielt auf die persönlichen Bedürfnisse Ihrer Familie abgestimmt werden.

Das offene Ganztagsangebot beinhaltet:

  • Eine gemeinsame Mittagsmahlzeit, bestehend aus einem Hauptgericht, wahlweise vegetarisch, einem Rohkostangebot, einem Dessert sowie Getränken. Das Essen ist täglich frisch gekocht und entspricht in seiner Zusammensetzung den Kriterien für eine gesunde, kindgerechte Ernährung gemäß der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
  • Professionelle Unterstützung bei den Hausaufgaben durch Lehrerinnen und Lehrer des Archigymnasiums sowie Schülerinnen und Schüler der Oberstufe in der Zeit von 13.50 – 14.45 Uhr, bei Bedarf auch darüber hinaus
  • Hilfe, Unterstützung und Förderung bei schulischen Problemen durch entsprechende Fachlehrerinnen und -lehrer
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am gesamten AG-Angebot der Schule (z. B. Sing- und Swing, Krippenspiel, Musical, Gitarre, Tischtennis, Basketball, Naturwissenschaft u. v. m.)
  • Attraktive offene Spiel- und Bastelangebote
  • Zeit und Raum zum Abschalten und Entspannen

Kosten:

  • Für das Angebot für das Schuljahr 2022/2023 wird ein Elternbeitrag von 20,00 € monatlich erhoben.
  • Die Kosten pro Mahlzeit betragen zur Zeit 4,00 €.

Gastkinder-Angebot:

  • Eltern, die nur hin und wieder das Betreuungsangebot unseres Ganztages in Anspruch nehmen möchten, können sogenannte Gastkinder-Betreuungsmarken zum Preis von 20 € für 10 Nachmittage erwerben. Für das Mittagessen muss das Kind an dem jeweiligen Tag zusätzlich eine Essensmarke für derzeit 4,00 € im Sekretariat kaufen.

Kontakt zum Team der Ganztagsbetreuung

11 + 1 =

Kunstkalender 2023

Wir freuen uns, mit Unterstützung des Fördervereins für das Kalenderjahr 2023 erstmalig den Archi Kunstkalender auflegen zu können. Der Familienkalender im Format 30 x 30 cm hat fünf Spalten für Eintragungen. Er begleitet Sie mit Zusammenstellungen künstlerischer...

Kunstautomat mit ArchiArt

„Warnung, diese Kunst kann verwirren, erhellen, aufregen und süchtig machen!“, steht auf den kleinen Schachteln, die die Größe einer Zigarettenpackung haben. Man kann sie für 4 Euro aus dem Zweischacht-Automaten an der Niederbergheimer Straße 9 - im „Vorgarten“ des...

Erste Unterstufen-Übernachtung am Archi

Musik und lautes Gelächter schallen vom Sportplatz. Der Duft von gegrillten Würstchen liegt in der Luft. Dutzende von bunten Zelten stehen da, wo sonst Fußball gespielt wird. Baustrahler und eine große Feuerschale erhellen die Nacht. – Wer am Freitag, dem 23.09.22 ab...

Eindrucksvolle Schilderungen des Holocaust-Überlebenden Abba Naor

Sichtlich beeindruckt und nachdenklich verließen die Schülerinnen und Schüler der Q2 die Aula ihrer Schule. Sie hatten in einem dreistündigen Zeitzeugengespräch mit Abba Naor von dessen Überleben zweier Konzentrationslager und des Todesmarsches von Dachau erfahren....

Soester Parklet bei der Europäischen Mobilitätswoche 2022

Bereits zum vierten Mal hat die Stadt Soest an der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) teilgenommen. Sie fand vom 16. bis zum 22. September statt. Die EMW ist eine Kampagne der Europäischen Kommission und bietet Kommunen aus ganz Europa die perfekte Möglichkeit, ihren...

Auszeichnung „MINT-freundliche Schule“

Bereits zum dritten Mal seit 2015 wurden das Archigymnasium und das Conrad von Soest Gymnasium als „MINT-freundliche Schule“ am 08.09.2022 ausgezeichnet. Damit wird das kontinuierliche Engagement der beiden Schulgemeinschaften in den Bereichen Mathematik, Informatik,...

Ungarn Austausch 2022

Vom 15. - 22.08.2022 hatten wir Besuch von den Schülerinnen und Schülern des Fazekas Mihály Gimnáziums aus Budapest. Am Montag haben wir unsere Austauschpartner getroffen und alle zusammen am Landheim gegrillt, um sowohl die Ungarn als auch die Deutschen näher kennen...

Archianern fällt ein Stein vom Herzen!

Inspiriert durch die Aktion „Bördesteine“ wurde zu Beginn der Corona-Krise das Projekt Archisteine ins Leben gerufen. Freunde und Förderer des Archigymnasiums waren per Teams aufgefordert, im Rahmen des Distanzunterrichts Kieselsteine farbenfroh zu gestalten und am...

Einschulungsfeier für 114 neue Sextaner*innen

Am zweiten Tag nach den Ferien gab es einen besonderen Grund zur Freude. Die neuen Sextaner hatten ihren ersten Schultag am Archi. Noch ohne Stundenplan, dafür mit einer kleinen Eröffnungsfeier in der neuen Pausenhalle. Der Erprobungsstufenkoordinator Herr Förster und...

Europaabgeordneter Dr. Liese besucht das Archi

Anfang der Woche besuchte der Europaabgeordnete Dr. Peter Liese das Archigymnasium. Sein Anliegen war vor allem ein Austausch über aktuelle Themen mit den Jugendlichen. Es sei ihm wichtig, sich über die Meinung der jüngeren Generationen zu informieren. Zudem wollte er...