Inzwischen sind die Vorgaben für die ab dem 18.3. einzurichtende Notbetreuung veröffentlicht. Die entsprechende Leitlinie des Landes finden Sie hier.

Das Angebot richtet sich vornehmlich an Kinder der Klassen 5 und 6, deren Eltern in “kritischen Infrastrukturen” arbeiten. Wie bereits angekündigt ist der Betreuungsbedarf bis Dienstag um 11:00 Uhr per E-Mail (betreuung[at]archigymnasium.de) mit dem offiziellen Formular anzumelden. Wir benötigen folgende Angaben: Name und Klasse sowie Wochentage und Uhrzeiten, zu denen Ihr Kind eine Betreuung benötigt, sowie die vom Land eingeforderten Zusicherungen der jeweiligen Arbeitgeber bzw. die Zusicherung der Nachreichung (vgl. Leitlinie)
Update (16..3., 19:30 Uhr): Hier finden sich die vom Land NRW zur Verfügung gestellten Formulare.