Am 05.09.2018 besichtigten die Französischkurse der 9. Jahrgangsstufe im Rahmen des „Deutsch-Französischen-Entdeckungstages“ (der „Journée Découverte“ in Frankreich) das Unternehmen CLAAS in Harsewinkel. Sie wollten die Besichtigung nutzen, um etwas über die Zusammenarbeit von Deutschland und Frankreich im Berufsleben zu erfahren.  Nach der Ankunft gegen 10:00 Uhr wurde die Gruppe freundlich begrüßt und die Schüler konnten sich selbstständig in der sogenannten Technohalle umsehen. Dort befanden sich mehrere beeindruckend große Traktoren, Mähdrescher und Feldhäcksler, in die man sich sogar hineinsetzen durfte!

Nach einer kurzen Rede und einer Präsentation über das Unternehmen und dessen Geschichte, begann die eigentliche Betriebsführung. Die Schüler konnten live die Herstellung und die Montage der Einzelteile erleben. Besonders spannend war, zu sehen, wie wahnsinnig schnell und genau die Roboter arbeiten können! Während der Führung wurden der Gruppe per Headset viele technische Details sowie Informationen über Ausbildung und duales Studium mitgeteilt. In diesem Jahr wurde aber nicht viel über die enge Zusammenarbeit mit Frankreich erzählt.
Der Tag endete mit einem leckeren Essen in einer italienischen Pizzeria.
Insgesamt war es ein schöner Ausflug und eine tolle Erfahrung!

Elisa Richthoff und Christina Föhring

 
 
Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok