Knalle, Schreie und Anfeuerungsrufe, das alles untermalt von harmonischer Weihnachtsmusik. Bei ent- aber auch gespannter Atmosphäre fand am 15.12.17, unter der Organisation von Herrn Grothe, das Badmintondoppelweihnachtsturnier am Archigymnasium statt. Gesucht wurde das Beste der insgesamt 16 Doppelteams, mit Schülern aus der Oberstufe.

Bejubelt und angefeuert von ihren Mitschülern, kam es nach 16 spannenden und knappen Spielen auf hohem Niveau zum finalen Match. Dabei ließen Lennart Spieker und Mathis Böhm, ihren Gegnern Oscar Weiß und Jan Kastien keine Chance. Nach zwei Sätzen wurden sie zum Sieger gekrönt und konnten sich über zwei Kinogutscheine freuen. Ihre letzten Rivalen bekamen einen Schokoweihnachtsmann, genau wie die Drittplatzierten Jan Lukas Köster und Tom Erpelding. Obwohl nicht jeder aufs Podium kam, war die Stimmung sehr gut und man freut sich schon auf das nächste Badmintonturnier.

(Tom Erpelding)

 
 
Wir setzen auf unserer Website Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok